rbk
Regionalverband Bildender Künstler Oberbayern-West e. V.
 Aktuelles Mitglieder Ausstellungen Kataloge Über uns Archiv Links Impressum
  Aktuelle Nachrichten



Tom Schmid, Alice Cooper im Nationalrausch Tom Schmid: „Die wilden Siebziger“

Der Photokünstler Tom Schmid ist anwesend; die Livemusik kommt von Marc Dorendorf & Friends. Ebenso dabei sind natürlich die Rockmuseums-Direktoren Herbert Hauke und Arno Frank Eser. „Die wilden Siebziger“ ist die erste Bilderausstellung im Rockmuseum Munich unter dem Motto „Magic Moments of Rock und Pop“.
Sie beginnt am 3. Mai und endet am 9. Oktober 2016. Der Eintritt ist in der Liftkarte auf den Olympiaturm enthalten. Immer noch gilt die Weisheit*"Wer sich an die Siebziger Jahre erinnern kann, der war nicht dabei". Das Rockmuseum Munich hilft dem Gedächtnis der Rockfans mit dieser einzigartigen Ausstellung auf die Sprünge.
Tom Schmid war hautnah mit seiner Kamera dabei, als die Götter des Rock in München Hof hielten. Dabei entstanden faszinierende Live-Aufnahmen, aber auch magische Momente an verschiedenen Locations in München. Zu sehen sind u.a. David Bowie, Jethro Tull, Deep Purple im Musiclandstudio, Marc Bolan bei einer Fotosession am Friedensengel, Queen im mittlerweile legendären "Schwabylon", sowie David Coverdale, Alice Cooper, Brian Ferry, Peter Gabriel, Supertramp und viele mehr. Bilder und Erinnerungen, die alle Rockfans in ihren Bann ziehen werden.

Wolfgang Bauer: Ausstellung „Malerei als Dimension der Fotografie“

Bilder von Wolfgang Bauer Altstadtsaal im VR-Bank-Haus / 86899 Landsberg am Lech / Ludwigstrasse 162-164

Ausstellung: vom 04. - 29. Mai 2016 / täglich von 9.00 - 22.00 Uhr Zugang über VR-Bank / Restaurant s´Ludwig /

Eintritt frei Vernissage am Dienstag / 03. Mai 2016 / 18.00 Uhr

Wolfgang Bauer, Mitglied des RBK, malt mit der Kamera, sie wird bei ihm zum digitalen Pinsel. Ein wesentliches Merkmal seiner Bilder ist die Unschärfe als eigentliches Gestaltungsmittel. Die Schwerpunkte seiner Arbeiten liegen dabei nicht in der Bearbeitung und Manipulation der Bilder, sondern finden in den Momenten des Bildprozesses statt. Mehr als 20 zum überwiegenden Teil großformatige Bilder sind in seiner dritten Einzel-Ausstellung zu sehen.



RBK-Jahresausstellung

vom 31.08. – 12.09.2016 in der Säulenhalle.

Gemeinschaftsausstellung in Murnau

RBK und Kunstverein Murnau
Termin vor.. Juni / Juli 2016

Look at D. Z.
Themenausstellung „Dominikus Zimmermann“ in Landsberg

Look at D. T., Gotlind Timmermanns Vernissage am Sonntag, 13. November, 11 Uhr Säulenhalle

„Look at Dominikus Zimmermann“: Unter diesem Motto werden sich die im RBK zusammengeschlossenen Künstler anlässlich der 250. Wiederkehr des Todestages des Rokoko-Künstlers im Jahr 2016 mit dessen Leben und Werk auseinandersetzen. Schon der Titel weitet den Blick: Abseits der allgemein bekannten Fakten gibt es zahlreiche, manches Mal fast unbekannte Facetten des vor allem auch für seine Marmelierarbeiten geschätzten Mannes neu zu entdecken und wieder in das Bewusststein zu rufen. Und ganz sicher wäre es ein Fehler, Leben und Wirken von Dominikus Zimmermann auf die Stadt Landsberg zu reduzieren. Weit über den Landkreis hinaus hinterließ der vielseitig begabte Künstler unverkennbare Spuren eines durch seine Zeit geprägten künstlerischen Selbstverständnisses. Manche seiner Arbeiten sind gar so erstaunlich, dass man sie auf den ersten Blick nicht mit ihm in Verbindung bringen würde. Reichlich Stoff also, um die Inspiration der im RBK zusammengeschlossenen Künstler auf Touren zu bringen. Dass das Ergebnis dieser künstlerischen Begegnung durch die Jahrhunderte aufregend zu werden verspricht, dafür steht die überaus erfolgreiche Ausstellung „RBK goes Herkomer“ im Jahr 2014, in der sich die Künstler des Verbands mit einem weiteren berühmten Mann der Lechstadt künstlerisch auseinandergesetzt haben.

Ausstellungsdauer : 15. - 27. November 2016, Dienstag bis Freitag : 16 - 20 Uhr, Samstag/Sonntag : 14 - 20 Uhr.



Künstler des RBK stellen in der Stadtverwaltung von Landsberg aus.

RBK Galerie in der Stadtverwaltung Landsberg am Lech

Vernissage am 23.11.2015 um 19 Uhr

Begrüßung durch Oberbürgermeister Mathias Neuner

Die Eröffnungsrede hält Urte Ehlers

Die Ausstellung ist geöffnet vom 23.11. bis 18.12.2015

Stadtverwaltung Landsberg am Lech, Katharinenstr. 1,
86999 Landsberg am Lech

Die Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Bürgerbüros besucht werden.

Mo, Die, Fr 8 - 16 Uhr, Mi 8 - 12 Uhr, Do 8 - 18 Uhr, 1. Sa im Monat 9 - 12 Uhr



--> Text zur Ausstellung von Urte Ehlers


--> LT-Artikel 26.11.15 (PDF)


--> Kreisbote (PDF)

--> Landsberg TV berichtet





27. RBK Jahresausstellung

Sylvia Mühleisen, o. T. | Foto Tom Schmid

Im Rahmen ihrer 27. Jahresausstellung präsentieren 38 Kunstschaffende des RBK ihre Werke in der Säulenhalle. Beständigkeit in der Aus-
drucksform, die typische Handschrift mit hohem Wiedererkennungswert, Experimentierfreude oder die Verbundenheit mit einem Material kenn-
ünstlerischen Positionen. Zu sehen ist Malerei, Zeichnung, Skulptur, Plastik, Druckgrafik und Fotografie. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

rbk-logo neu

27. Jahresausstellung des RBK


in der Säulenhalle am Stadttheater Landsberg: 19.Sept. - 4. Okt. 2015

Bericht im LT: "Aber bitte nicht beißen" >>> PDF


– Finissage mit Begleitprogramm am 4. Oktober ab 18 Uhr!

Vernissage am Sa, 19.09.2015 um 18 Uhr
während der langen Kunstnacht.

Einführung in die Ausstellung: Birgit Kremer, Kunsthistorikerin

Öffnungszeiten: Mo - Fr 16 - 20 Uhr; Sa - So 14 - 20 Uhr

Begleitprogramm:
Lesung des Landsberger Autorenkreises
So 27.09.15, 16 . 18 Uhr




Kunstbiennale des RBK Regionalverband Bildender Künstler Oberbayern-West e.V. und Kunstverein Murnau e.V. Ort:BVS BayerischeVerwaltungsschule Holzhausen Vernissage: Donnerstag 18.6.2015 um 19 Uhr  Einführung: Urte Ehlers, Kunsthistorikerin In der Notwendigkeit von Vitamin K sind Kunstschaffende und Kunstbetrachter bzw. Konsumenten verbunden. Ein Leben ohne Kunst - nicht vorstellbar!?  Dauer der Ausstellung vom 19.6. bis 2.8.2015 MO-FR von 10 - 17 Uhr, SA/SO von 13 - 17 Uhr Seeholzstraße 1-3, 86919 Utting/Holzhausen  www.rbk-oberbayern.org, www.kunstverein-murnau.de ERöffnung von VitaminKunst in Holzhausen, BVS.

Zur Finissage der Ausstellung VitaminKunst

am So, 2. Aug., 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung durch Kunsthistoriker und Maler Dr. Hajo Düchting.


Pressetexte

Nue Amman, LT >>>
Hajo Düchting, Ammerseekurier >>>






Helmut Hager, Inge Frank: Crossroads
Säulenhalle Landsberg, 22.8. - 30.8.15, täglich 14 - 18 Uhr
mehr siehe PDF



Zur Finissage der Ausstellung VitaminKunst
am So, 2. Aug., 16 Uhr: Führung durch die Ausstellung durch Kunsthistoriker und Maler Dr. Hajo Düchting.



Atelier von Katharina Schellenberger im Juli wieder geöffnet!,
... mehr


"Über Grenzen"
Ausstellung Grazyna Guerrero
Sa, So 18.,19. und 25., 26. Juli 2015
Studio Rose, Schondorf




Silvia Großkopf ist die neue 1. Vositzende des RBK!


In der Mitgliederversammlung des RBK wählten die anwesenden 25 Mitglieder des RBK Silvia Großkopf einstimmig zur neuen ersten Vorsitzenden, Marlen Labus wurde ihre Stellvertreterin.

Pressemitteilung --> PDF (807 KB)




26. Jahresausstellung des RBK in der Säulenhalle Landsberg am Lech, 31.8.- 14.9.2014

Der RBK lädt zur Eröffnung der 26. Jahresausstellung seiner Mitglieder am Sonntag, den 31. August 2014 um 11 Uhr in der Säulenhalle ein. Die Kunsthistorikerin Birgit Kremer wird in die Ausstellung einführen.

Begleitprogramm:

Lesung des Landsberger Autorenkreises: So, 7 .09. 14, 16 Uhr

Finissage und Konzert mit Zoro Babel, Percussion und Elmar Guentes, Kontrabass: So, 14. 09. 14, 18 Uhr.
Eintritt frei.

Öffnungszeiten:

Mo - Fr, 16 - 20 Uhr | Sa, So, 14 - 20 Uhr

Artikel --> im LT von B. Kremer | Fotos --> im LT von T. Jordan



"5" für Herkomer, Benefizausstellung in der Säulenhalle

Lore Kienzl, Barbara Koopmann, Steve Hicks, Oskar Imhof, Anja Charafeldin: Vernissage am Samstag, 9. August 18:30 Uhr
Säulenhalle am Stadttheater Schlossergasse 381 86899 Landsberg
mit einem Live-Konzert der Gruppe "tres o`mais"
Grußworte vom Schirmherrn Oberbürgermeister Mathias Neuner
Einführung: Franz-Xaver Rößle
Dauer der Austellung 10. - 16. August 2014 jeweils 11:00 - 19:00 Uhr
50% des Erlöses gehen an das Herkomermuseum



Angelika Boehm-Silberhorn und Otto Scherer vom RBK sind zum Thema Herkomer für den Ellinor-Holland-Preis 2014 nominiert worden!

Angelika Böhm-Silberhorn

Otto Scherer



Franz Hämmerle 2014, Moses. Himmelwärts
Skulpturen von Franz Hämmerle


Mit seinen ausdrucksstarken Holzskulpturen ist Franz Hämmerle vor allem im kirchlichen Raum vertreten. Seine Themen bewegen sich allerdings auch im Bereich sozialer Zeitfragen und treffender Beobachtung des Menschen im Alltag. Die Sommerausstellung auf dem Klostergelände in Sankt Ottilien vermittelt einen Einblick in das weite Repertoire Franz Hämmerles.

Ausstellungsdauer:
28. 04. bis 21. 09. 2014

Weitere Hinweise, siehe
>>> Einladung | >>> Programm



Uttinger Ateliertage 2014

Vom RBK werden Angeika Böhm-Silberhorn und Barbara Manns ihre Ateliers für Besucher öfffnen!

Sa 28. und So 29. Juni sowie Sa 5. und So 6. Juli
Die Öffnungszeiten der Ateliers jeweils: 14 – 19 Uhr

--> Flyer PDF


Wir begrüßen unser neues Mitglied Wolfgang Bauer!
"Bilder im Grenzbereich von Fotografie und Malerei"

Bitte beachten Sie seine neue Website: www.unscharfe-fotos.de




WErkschau Neuschnee, 2014

Johann Neuhauer und Katinka Schneweis
Einladung zur Werkschau am 5. Juli 2014, 11-20 Uhr
Atelier Neuschnee, Hintere Mühlgasse 205, Landsberg a. L.

siehe auch --> Bericht im LT

--> Neue Homepage von Katinka Schneweis!


Gislinde Schröter

Gislinde Schröter: Gestaltschöpfungen

Ausstellung im Taubenturm
Am Klosterhof, Marienmünster, Diessen am Ammersee

Eröffnung am 6. Juni 14 um 20 Uhr.
Einführung, Urte Ehlers, Kunsthistorikerin.

Öffnungszeiten am 7./8./9., 14,/15., 21./22. Juni von 12 bis 18 Uhr.



Rena Schmidts neue Homepage ist online!
--> klick hier!



Unser neues RBK-Mitglied Barbara Manns:

Barbara Manns, Rück-Blicke RÜCK-BLICK

Arbeiten von Barbara Manns
aus 6 Jahrzehnten
3./4. 5. u. 17./18. 5. ; 14 bis 18 Uhr
Galerie unARTig und
Atelier Barbara Manns
Utting, Bahnhofstrasse 13

Die Ausstellung in der Galerie unARTig zeigt über mehrere Stationen den künstlerischen Werdegang von Barbara Manns mit Skizzen, Zeichnungen und politischen Karikaturen, Pastellkreidebildern, Aquarellen, angewandter Grafik sowie anderen computergestützte Arbeiten. Auch die neuesten Arbeiten können im Atelier besichtigt werden.



Angelika Waskönig, Ausstelung im Taubenturm in Dießen

"Pollen, Wellen Köpfe"
: Figuren aus Ton
Ausstellung von Angelika Waskönig im Taubenturm in Dießen.

Eröffnung: Fr, 23. Mai .2014, 20 Uhr, Einführung: Prof. Dr. Thomas Raff
24., 25. Mai und 29. Mai - 1. Juni, jeweils 10 - 18 Uhr
Taubenturm am Marienmünster in Dießen.




Katharina Schellenberger im Malura Museum

“Traumbilder-Seelenlandschaften”
Bilder von Katharina Schellenberger, 1. Mai bis 22. Juni 2014

Begrüssung: Dr. Thomas Goppel, Andrew Malura
Einführung: Catrin Morschek M.A.
Musik: Gitarrenensemble der städtischen Sing- und Musikschule Landsberg unter der Leitung von Michael Groll.

Finissage: 22. Juni um 15 Uhr

Museum Malura, Mühlweg 2, 86944 Oberdießen. Tel. 08243.36 38
Öffnungszeiten: Sa.+.So. 14 -18 Uhr, u. n. Vereinbarung


Näheres --> PDF


Unser neues RBK-Mitglied Claus Niclaus:

Radierung und mehr!
Malerei und Druckgrafik von Claus Nicolaus.
Austellungseröffnung Freitag, 4. 4. 2014, 19.30 Uhr
Rathausfoyer Stadtbergen, Weiteres siehe --> PDF

Claus Nicolaus




Ausstellung RBK goes Herkomer in Landsberg am Lech, Säulenhalle. RBK goes Herkomer

Ausstellungseröffnung in der Säulenhalle am Stadttheater
Sonntag, 30. März um 11.00 Uhr


Einführung: Sonia Fischer, Leiterin Neues Stadtmuseum Landsberg Musik: Zoro Babel

Ausstellungsdauer: 1. - 13. April 2014 Die - Fr: 16 - 20, Sa/So: 11 - 20 Uhr
in der Säulenhalle am Stadttheater Schlossergasse, Landsberg am Lech

Der RBK trägt seiner Stellung als Forum für Kunst in der Region Rechnung und setzt sich mit Hubert von Herkomer anläßlich seines 100. Todestages am 31. März ausein-ander. So können Herkomers Originale im Rathaus und Stadt-museum mit zeitgenössischen Positionen zu den von ihm bevor-zugten Themen Portraitmalerei, Genre, Graphik und neue Medien verglichen werden.

Artikel im LT v. B. Kremer:
Wie würde Herkomer heute malen?"
--> PDF





Tom Schmid, Tagebuch. Ausstelung im Rathausfoyer Landsberg am Lech.

Tom Schmid, "Tagebuch" (Photographie)


Vernissage Sa, 8. Febr. 2014, 15 Uhr,
Neues Foyer, Historisches Rathaus Landsberg.
Es spielt: Phillipp Rospleszcz / klassische Gitarre

Bilder der Stille, Ruhe und Einsamkeit...

Der Photokünstler Tom Schmid, Mitglied im RBK und im Künstlerbund Garmisch Partenkirchen, zeigt eine Serie eindringlicher photographischer Bilder und gibt Einblick in sein Tagebuch über 5 Tage um Weihnachten im Winter 2009/10 auf den äusseren Hebriden in Nord West Schottland.
Diese sehr persönliche und fast schon private Ausstellung ist das Ergebnis eines emotionalen Rückzuges in die Einsamkeit der Inselwelt der äusseren Hebriden und einer damit verbundenen Krisenbewältigung im damals kältesten Winter seit 40 Jahren.
Ohne diese unerwarteten extremen Wetterbedingungen, wäre das Projekt nicht realisierbar gewesen.

8. 2. - 2. 3. 2014 | Mo - Fr 8 - 17 Uhr, Sa 9 - 17 Uhr, So 9 - 14 Uhr



Die Jubiläumsausstellung des RBK: 25 Jahre Regionalverband Bildender Künstler Oberbayerb West. Ausstellung in Landsberg am Lech, Stadtverwaltung und Rathausfoyer. Foto: Heiner Beyer, Grafikdesign Marlen Labus.

EINLADUNG ZUR JUBILÄUMSAUSSTELLUNG - 25 JAHRE RBK
REGIONALVERBAND BILDENDER KÜNSTLER OBERBAYERN WEST


11. Januar bis 30. März 2014

Eröffnung: Stadtverwaltung/Bürgerbüro, Fr, 10. 01. 2014, 19 Uhr
Einführung durch Oberbürgermeister Mathias Neuner

Ausstellungsorte:

Stadtverwaltung, Katharinenstr. 1, MALEREI / FOTOGRAFIE
Montag, Dienstag, Freitag: 08 - 16 Uhr Mittwoch: 08 - 12 Uhr Donnerstag: 08 - 18 Uhr, 1. Samstag im Monat: 09 - 12 Uhr

Rathausfoyer, Hauptplatz 152, SKULPTUREN / MALEREI
bis 26.1. 2014 | Mo-Sa: 8 - 17 Uhr und So 8 - 14 Uhr


--> Artikel von Romi Löbhard im LT, 13.1.14 (PDF)



zum Aktuell-Archiv >>>



Der Videofilm RBK 2007 ist online in 3 Teilen zu sehen...
zum Video >>>