rbk
Regionalverband Bildender Künstler Oberbayern West e. V.
 Aktuelles Mitglieder Ausstellungen Kataloge Über uns Archiv Links Impressum
  Das Archiv des RBK

· 2014


26. Jahresausstellung des RBK in der Säulenhalle Landsberg am Lech, 31.8.- 14.9.2014

Der RBK lädt zur Eröffnung der 26. Jahresausstellung seiner Mitglieder am Sonntag, den 31. August 2014 um 11 Uhr in der Säulenhalle ein. Die Kunsthistorikerin Birgit Kremer wird in die Ausstellung einführen.

Begleitprogramm:
Lesung des Landsberger Autorenkreises: So, 7 .09. 14, 16 Uhr
Finissage und Konzert mit Zoro Babel, Percussion und Elmar Guentes, Kontrabass: So, 14. 09. 14, 18 Uhr.
Eintritt frei.

Öffnungszeiten: Mo - Fr, 16 - 20 Uhr | Sa, So, 14 - 20 Uhr | Artikel --> im LT von B. Kremer | Fotos --> im LT von T. Jordan


"5" für Herkomer, Benefizausstellung in der Säulenhalle

Lore Kienzl, Barbara Koopmann, Steve Hicks, Oskar Imhof, Anja Charafeldin: Vernissage am Samstag, 9. August 18:30 Uhr
Säulenhalle am Stadttheater Schlossergasse 381 86899 Landsberg
mit einem Live-Konzert der Gruppe "tres o`mais"
Grußworte vom Schirmherrn Oberbürgermeister Mathias Neuner
Einführung: Franz-Xaver Rößle
Dauer der Austellung 10. - 16. August 2014 jeweils 11:00 - 19:00 Uhr
50% des Erlöses gehen an das Herkomermuseum



Angelika Boehm-Silberhorn und Otto Scherer vom RBK sind zum Thema Herkomer für den Ellinor-Holland-Preis 2014 nominiert worden!

Angelika Böhm-Silberhorn

Otto Scherer


Franz Hämmerle 2014, Moses. Himmelwärts: Skulpturen von Franz Hämmerle

Mit seinen ausdrucksstarken Holzskulpturen ist Franz Hämmerle vor allem im kirchlichen Raum vertreten. Seine Themen bewegen sich allerdings auch im Bereich sozialer Zeitfragen und treffender Beobachtung des Menschen im Alltag. Die Sommerausstellung auf dem Klostergelände in Sankt Ottilien vermittelt einen Einblick in das weite Repertoire Franz Hämmerles.

Ausstellungsdauer:
28. 04. bis 21. 09. 2014

Weitere Hinweise, siehe
>>> Einladung | >>> Programm


Uttinger Ateliertage 2014

Vom RBK werden Angeika Böhm-Silberhorn und Barbara Manns ihre Ateliers für Besucher öfffnen!

Sa 28. und So 29. Juni sowie Sa 5. und So 6. Juli
Die Öffnungszeiten der Ateliers jeweils: 14 – 19 Uhr

--> Flyer PDF

Wir begrüßen unser neues Mitglied Wolfgang Bauer!
"Bilder im Grenzbereich von Fotografie und Malerei"

Bitte beachten Sie seine neue Website: www.unscharfe-fotos.de



WErkschau Neuschnee, 2014

Johann Neuhauer und Katinka Schneweis
Einladung zur Werkschau am 5. Juli 2014, 11-20 Uhr
Atelier Neuschnee, Hintere Mühlgasse 205, Landsberg a. L.

siehe auch --> Bericht im LT

--> Neue Homepage von Katinka Schneweis!

Gislinde Schröter

Gislinde Schröter: Gestaltschöpfungen

Ausstellung im Taubenturm
Am Klosterhof, Marienmünster, Diessen am Ammersee

Eröffnung am 6. Juni 14 um 20 Uhr.
Einführung, Urte Ehlers, Kunsthistorikerin.

Öffnungszeiten am 7./8./9., 14,/15., 21./22. Juni von 12 bis 18 Uhr.


Rena Schmidts neue Homepage ist online!
--> klick hier!
Renate Schmidt


Unser neues RBK-Mitglied Barbara Manns:

Barbara Manns, Rück-Blicke RÜCK-BLICK

Arbeiten von Barbara Manns
aus 6 Jahrzehnten
3./4. 5. u. 17./18. 5. ; 14 bis 18 Uhr
Galerie unARTig und
Atelier Barbara Manns
Utting, Bahnhofstrasse 13

Die Ausstellung in der Galerie unARTig zeigt über mehrere Stationen den künstlerischen Werdegang von Barbara Manns mit Skizzen, Zeichnungen und politischen Karikaturen, Pastellkreidebildern, Aquarellen, angewandter Grafik sowie anderen computergestützte Arbeiten. Auch die neuesten Arbeiten können im Atelier besichtigt werden.




Angelika Waskönig, Ausstelung im Taubenturm in Dießen

"Pollen, Wellen Köpfe"
: Figuren aus Ton
Ausstellung von Angelika Waskönig im Taubenturm in Dießen.

Eröffnung: Fr, 23. Mai .2014, 20 Uhr, Einführung: Prof. Dr. Thomas Raff
24., 25. Mai und 29. Mai - 1. Juni, jeweils 10 - 18 Uhr
Taubenturm am Marienmünster in Dießen.




Katharina Schellenberger im Malura Museum

“Traumbilder-Seelenlandschaften”
Bilder von Katharina Schellenberger, 1. Mai bis 22. Juni 2014

Begrüssung: Dr. Thomas Goppel, Andrew Malura
Einführung: Catrin Morschek M.A.
Musik: Gitarrenensemble der städtischen Sing- und Musikschule Landsberg unter der Leitung von Michael Groll.

Finissage: 22. Juni um 15 Uhr

Museum Malura, Mühlweg 2, 86944 Oberdießen. Tel. 08243.36 38
Öffnungszeiten: Sa.+.So. 14 -18 Uhr, u. n. Vereinbarung


Näheres --> PDF



Unser neues RBK-Mitglied Claus Niclaus: Radierung und mehr!
Malerei und Druckgrafik von Claus Nicolaus.
Austellungseröffnung Freitag, 4. 4. 2014, 19.30 Uhr
Rathausfoyer Stadtbergen, Weiteres siehe --> PDF

Claus Nicolaus



Ausstellung RBK goes Herkomer in Landsberg am Lech, Säulenhalle. RBK goes Herkomer

Ausstellungseröffnung in der Säulenhalle am Stadttheater
Sonntag, 30. März um 11.00 Uhr


Einführung: Sonia Fischer, Leiterin Neues Stadtmuseum Landsberg Musik: Zoro Babel

Ausstellungsdauer: 1. - 13. April 2014 Die - Fr: 16 - 20, Sa/So: 11 - 20 Uhr
in der Säulenhalle am Stadttheater Schlossergasse, Landsberg am Lech

Der RBK trägt seiner Stellung als Forum für Kunst in der Region Rechnung und setzt sich mit Hubert von Herkomer anläßlich seines 100. Todestages am 31. März ausein-ander. So können Herkomers Originale im Rathaus und Stadt-museum mit zeitgenössischen Positionen zu den von ihm bevor-zugten Themen Portraitmalerei, Genre, Graphik und neue Medien verglichen werden.

Artikel im LT v. B. Kremer:
Wie würde Herkomer heute malen?"
--> PDF




Tom Schmid, Tagebuch. Ausstelung im Rathausfoyer Landsberg am Lech.

Tom Schmid, "Tagebuch" (Photographie)


Vernissage Sa, 8. Febr. 2014, 15 Uhr,
Neues Foyer, Historisches Rathaus Landsberg.
Es spielt: Phillipp Rospleszcz / klassische Gitarre

Bilder der Stille, Ruhe und Einsamkeit...

Der Photokünstler Tom Schmid, Mitglied im RBK und im Künstlerbund Garmisch Partenkirchen, zeigt eine Serie eindringlicher photographischer Bilder und gibt Einblick in sein Tagebuch über 5 Tage um Weihnachten im Winter 2009/10 auf den äusseren Hebriden in Nord West Schottland.
Diese sehr persönliche und fast schon private Ausstellung ist das Ergebnis eines emotionalen Rückzuges in die Einsamkeit der Inselwelt der äusseren Hebriden und einer damit verbundenen Krisenbewältigung im damals kältesten Winter seit 40 Jahren.
Ohne diese unerwarteten extremen Wetterbedingungen, wäre das Projekt nicht realisierbar gewesen.

8. 2. - 2. 3. 2014 | Mo - Fr 8 - 17 Uhr, Sa 9 - 17 Uhr, So 9 - 14 Uhr


Die Jubiläumsausstellung des RBK: 25 Jahre Regionalverband Bildender Künstler Oberbayerb West. Ausstellung in Landsberg am Lech, Stadtverwaltung und Rathausfoyer. Foto: Heiner Beyer, Grafikdesign Marlen Labus.

EINLADUNG ZUR JUBILÄUMSAUSSTELLUNG - 25 JAHRE RBK
REGIONALVERBAND BILDENDER KÜNSTLER OBERBAYERN WEST


11. Januar bis 30. März 2014

Eröffnung: Stadtverwaltung/Bürgerbüro, Fr, 10. 01. 2014, 19 Uhr
Einführung durch Oberbürgermeister Mathias Neuner

Ausstellungsorte:

Stadtverwaltung, Katharinenstr. 1, MALEREI / FOTOGRAFIE
Montag, Dienstag, Freitag: 08 - 16 Uhr Mittwoch: 08 - 12 Uhr Donnerstag: 08 - 18 Uhr, 1. Samstag im Monat: 09 - 12 Uhr

Rathausfoyer, Hauptplatz 152, SKULPTUREN / MALEREI
bis 26.1. 2014 | Mo-Sa: 8 - 17 Uhr und So 8 - 14 Uhr


--> Artikel von Romi Löbhard im LT, 13.1.14 (PDF)



· 2013



Offene Ateliers Waal

Im Rahmen der "Offenene Ateliers" in Waal präsentiert walRAUM (Diana Angela Gmelin) mit 14 weiteren Künstlerinnen und Künstler Arbeiten und laden zu einem malerischen Wochenende ein.

Samstag, den 14.12.2013, Zeit: 15:00 bis 21:00 Uhr
Sonntag, den 15.12.2013, Zeit: 14:00 bis 20:00 Uhr

walRAUM, Am Walkweiher 2c : beSINNliches: Aktskizzen, Menschliches, Innere Reiselandschaften von Diana Angela im mit Geschichten, Märchen und Malen am Feuer am Samstag um 19.00 Uhr

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Der Eintritt ist frei.


„Engels Geschichten“ von Grazyna Guerrero

Engelasstellung Gracyna

Vernissage am 1. Dezember um 17 Uhr im evangelischen Gemeindehaus; Landsberg am Lech von-Kühlman Str.39 um 17 Uhr.

Ausstellungsdauer:
1. Dez. 2013 bis 6 Jan. 2014 von: Di. - Do. 8-15 Uhr; Fr. 8-13 Uhr

Die Engel sind als Boten Gottes gesehen und werden somit immer positiv assoziert. Sie verbinden Menschen mit guten, hellen und heilenden Gedanken. Monotypie ist eine einfache Druckgrafik, die das Ergebnis eher offen lässt.


RBK, 25. Jahresausstellung in der Säulenhalle Landsberg

--> Artikel im LT/AZ:"Immer wieder neu erfunden" (B. Kremer) | PDF


Ausstellung Reduktion und Vielfalt, RBK, Holzhausen
REDUKTION UND VIELFALT

Einladung zur Kunstbiennale des Regionalverbandes Bildender Künstler Oberbayern-West (RBK)

Donnerstag 6.6.2013 um 19 Uhr
BVS Bayerische Verwaltungsschule Holzhausen
Einführung: Dr. Gudrun Szczepanek, Kunsthistorikerin

Musikalische Begleitung an der Gitarre: Philipp Rospleszcz

Künstler des RBK setzen sich mit einem Thema auseinander, das zentrale künstlerische Fragestellungen in den Fokus rückt. Die Ausstellung zeigt auf, wie das Verhältnis zwischen Vielfältigkeit und Einfachheit die Wirkung eines Werkes entscheidend beeinflusst.

Führung durch die Ausstellung: So 9.6. um 15 Uhr: Urte Ehlers, Kunsthistorikerin/Vorsitzende des RBK

Dauer der Ausstellung vom 7.6. bis 18. 8. 2013,
Mo-Fr von 10 - 17 Uhr, Sa/So von 13 - 17 Uhr
BVS Bildungszentrum, Seeholzstraße 1-3, 86919 Utting/Holzhausen


Otto Scherer:
Alte und Neue Briefe


Eröffnung im Studio Rose am Freitag, dem 26. April 2013, 19:30 Uhr.

Eröffnung: Dr. Gudrun Szczepanek

Öffnungszeiten:
27. 04. und 28.04. 11:00 - 18:00 Uhr 04. 05. und 05.05. 11:00 - 18:00 Uhr

Studio Rose • Bahnhofstrasse 35 • 86938 Schondorf a. A.




Verständnis – Verständigung – Verbindungen

Katharina Schellenberger in der Jahresausstellung 2013 der GEDOK:
Vernissage am Mi, 17. April 2013, 18 Uhr im Pädagogischen Institut Herrnstraße 19, 80539 München
Ausstellung 18. April bis 27. Juni 2013 Mo-Fr 10 - 18 Uhr
Mehr Informationen siehe >>> PDF


Hubert Lang, Drei Tryptichen, Raisting
Hubert Lang: Drei Triptychen
Amalfiküste, Apulien, Florenz Malerei, Grafik, Skulptur
6. April - 30. Juni 2013
Eröffnung Samstag, 6. April 2013 um 16.00 Uhr
Einführung Dr. Hajo Düchting
Geöffnet Samstag und Sonntag 11.00 - 16.00 Uhr
Kulturhaus Otto-Hellmeier-Stiftung
82399 Raisting, Wielenbacher Straße 13


Kneippen

Der mit 1000 Euro dotierte Preis der Stadt Bad Wörishofen 2013 ging an Franz Hämmerle mit seiner Skulptur „Kneippen“ im Wörthbach an der Geromiller-Brücke. Zwei große Füße aus portugiesischem Marmor treten, gegen die Strömung im Wasser.

Siehe Artikel AZ "Kunst sprengt Ketten": .. .lesen
l

Franz Hämmerle und Lore Kienzl
u. a. beim 12. Kunstfrühling
in Bad Wörishofen.

VernIssage:
Fr, 22 .03. 2013, 17.17 Uhr im Foyer des Kurtheaters Bad Wörishofen, Kneippstrasse

Bild rechts: Bronnze von Lore Kienzl in Bad Wörishofen.
Lore Kienzl


Ilse Renner & Ilse Bill:
Spiegelung


Stillleben, Landschaft, Figuren und deren abstrakte Auflö¨sung in Ö¨l und Mischtechnik & Bildhauerei in Bronze, Holz und Gips.

Vernissage: So, 17.03.13, 17 Uhr

Einfü¨hrung: Katrin Bach, Kü¨nstlerin

Ausstellungsdauer:
17.03. bis 09.05.2013

20.03., 20 Uhr: Three Wise Men

Rossano Sportiello, Piano; Martin Breinschmid, Drums; Frank Roberscheuten, Saxophon.
Wer klassischen Jazz in zeitlos - moderner Interpretation liebt, ist bei diesen drei Spezialisten an der richtigen Adresse.

Seeresidenz Alte Post Betriebs GmbH: Tel. 08801 / 914 -0

Alter Postplatz 1, 82402 Seeshaupt
Ilse Renner & Ilse Bill, Spiegelung.


Gislinde Schröter, Gestalterfindungen: Jette Gislinde Schröter: Gestalterfindungen

im Studio Rose
Bahnhofstraße 35 86938 Schondorf

Venissage: 8. 3. 13, 19.30 Uhr

Einführung
Urte Ehlers, Kunsthistorikerin

Ausstellungsdauer
9. u. 10. 3. , 16. u. 17. 3. 2013
11.00 Uhr bis 18.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Die Arbeiten

Ich gestalte mein Objekte aus zufällig gefundenen Materialien. Dabei versuche ich deren formale, strukturale und farbige Eigenschaften so zuzuordnen, dass eine neue gestalthafte Einheit entsteht.

Kontakt
Telefon: 0 81 91/ 9 47 65 80
 
--> vorläufig zum bisherigen Archiv 2012 abwärts... und zur vorherigen Homepage des RBK...